sCUBE präsentiert dir
Gründungswettbewerbe Startup-Events Kreative Challenges

sCUBE

ist das Cube 5 Startup-Lab, in dem du dein kreatives unternehmerisches Potenzial entdecken kannst.

Du möchtest dir ein Bild davon machen, wie die Startup-Reise für Gründer*innen in den Bereichen Cybersecurity, ITS, und zukünftiger Kommunikationstechnologien losgeht? Dann lass dich inspirieren von den spannendsten Kreativ-Events der Region!

Wir präsentieren dir hier lokale und regionale Startup-Veranstaltungen, bei denen du dein unternehmerisches Mindset entwickeln kannst, inspirierende Gründer*innen kennenlernst, und dich vom Gründungsfieber anstecken lassen kannst. Alle Events und Termine werden laufend aktualisiert!

Letzer Stand: Mai 2024

Für wen ist sCUBE gedacht?

Mit sCUBE möchten wir dich für ein Startup-Mindset sensibilisieren und begeistern. Wir zeigen dir Möglichkeiten, bei denen du mit deiner Kreativität experimentieren und Gründungsideen für die Bereiche ITS, Cybersecurity und zukünftige Kommunikationstechnologien (5G/6G) ausprobieren kannst. Dafür wollen wir dich einladen, schon früh in Gründungsevents einzutauchen, dich mit potenziellen Mitgründer*innen zu vernetzen, und dich mit motivierenden Akteuren aus dem Startup-Ökosystem auszutauschen.


Alle Events, die du hier findest, unterstützen dich entweder bei der initialen Ideenfindung, der kreativen Auseinandersetzung mit unternehmerischen Herausforderungen, oder beantworten dir vielleicht sogar die Frage: “Wie finde ich die beste Gründungsidee für mich?”

Übrigens: Bei vielen der Events triffst du auch auf Cube 5, und wir können Fragen im Dialog klären.

Von der Idee zum Startup

Erfahrungen und Tipps unserer Startup-Experten

Chancen erkennen

Spoiler Alarm: Ganz am Anfang eines Startups steht oft nicht die eine Idee, die die Welt aus den Angeln hebt. Vielmehr sind diejenigen Unternehmer*innen besonders erfolgreich, die für sich einen inspirierenden Kreativitäts- und Ideenfindungsprozess entwickelt haben.

Bei den Events, die wir dir hier vorstellen, steht deshalb die Entwicklung lösungsorientierter Kompetenzen im Vordergrund, das Erproben neuer, kreativer Ansätze, und das Experimentieren mit innovativen Ideen und ihren möglichen Wirkungen auf Wirtschaft und Gesellschaft.

Eigene Ideen entwickeln

Auf der Unternehmer*innen-Reise bleibt es nicht bei der kreativen Anstrengung zur ersten Idee. Vielmehr bedarf es auch einer kontinuierlichen Anpassung und Verbesserung vieler bestehender und neu hinzukommender Ideen.

Gründer*innen müssen ihr kreatives Potenzial jederzeit voll ausschöpfen können. Damit entwickeln sie eine entscheidende Fähigkeit, um auf Veränderungen im Markt oder in der Technologie zu reagieren. Die folgenden Veranstaltungen fördern genau diese Kompetenzen: kritisches Denken, Problemlösungsfähigkeiten, und komplexe innovative Denkansätze.

Eine Vision formulieren

Besonders in den Bereichen ITS und Cybersecurity ist der Blick über den Tellerrand von Beginn an von großer Bedeutung – auch beim Aufbau eines Startups.

Erfolgreiche Unternehmer*innen sind in der Lage, eine aussagekräftige und motivierende Vision für ihr zukünftiges Unternehmen zu entwickeln. Diese Fähigkeit beinhaltet, die Zukunft zu visualisieren, den gewünschten Zustand zu artikulieren, und eine inspirierende und ansteckende Botschaft zu formulieren, die andere dazu bringt, an dieser Vision teilzuhaben.

Das Potenzial bewerten

Machen wir uns nichts vor: Sehr, sehr viele Gründungen scheitern. Um das Potenzial einer Geschäftsidee oder eines Projekts realistisch einzuschätzen, und dessen Machbarkeit und Rentabilität zu bewerten, sind entsprechende Kompetenzen notwendig.

Es ist wichtig, belastbare Entscheidungen zu treffen, um z.B. die Marktgröße, den Wettbewerb, oder die benötigten Ressourcen einschätzen zu können. Bei den vorgestellten Veranstaltungen lernst du, Daten und Informationen zu sammeln, zu analysieren und zu interpretieren, um eine gründliche Bewertung durchzuführen. Und du erhältst Feedback und Kritik – die bestmögliche Vorbereitung auf die eigene unternehmerische Reise.

Integer und nachhaltig handeln

Für Gründungen aus dem Bereich IT-Sicherheit / Cybersecurity spielen die SDGs 9 (“Innovation und Infrastruktur”) und 16 (“Friede und Gerechtigkeit”) wichtige Rollen.

Die folgenden Startup-Events fokussieren sich darauf, jungen Gründer*innen genau die Fähigkeiten, Kenntnisse und Einstellungen zu vermitteln, die benötigt werden, um ihre unternehmerischen Tätigkeiten verantwortungsvoll zu gestalten. So können Lösungen entwickelt werden, die einen positiven und nachhaltigen Einfluss auf Wirtschaft und Gesellschaft haben.

Möchtest du uns eine Veranstaltung empfehlen
oder einfach eine Nachricht schicken?

Kontaktformular

CUBE 5 Formate

Wie wir dir sonst noch beim Gründen weiterhelfen

Wenn du denkst, dass Gründen für dich ein Thema sein kann, dann bist du hier genau richtig. Bei preCUBE bringst du Ordnung und Struktur mit deiner Kreativität zusammen!

Wir haben dir bei NOTION fünf Sprints zusammengestellt, die dich in rund 100 Tagen auf der Startup-Journey von der Ideenfindung zur Geschäftsmodellentwicklung begleiten. Zusätzlich bieten wir dir regelmäßig Feedback und Experten-Input an.

In rund 5 Monaten vermitteln wir nicht nur bedarfsgerechtes Know-how, Kontakte und den Zugang zu Kapital, sondern sensibilisieren unsere Teams zusätzlich für Themen wie Startup Mindset, Ecosystem Building und Impact Entrepreneurship.

Im europaweit einzigartigen Gründungs-Ökosystem Rhein/Ruhr arbeiten wir gemeinsam mit unserem Partnernetzwerk aus Wissenschaft und Praxis am nächsten Moonshot für ITS- und Cybersecurity-Startups.

xCUBE ist das Cube 5-Angebot für reife Startups, Grownups und Corporates für das ITS-Ökosystem in Bochum und der Region.

Wir schlagen Brücken zwischen den Akteuren des Netzwerks für IT-Sicherheit, Cybersecurity und zukünftige Kommunikationstechnologien (5G/6G) rund um die Themen “Startup” und “Wachstum”. Das regionale Ökosystem ist eine Startrampe für hochtalentierte Nachwuchskräfte, Kooperationen zwischen Gründer*innen, Unternehmen und dem öffentlichen Sektor, sowie für internationales Wachstum weit über die Region hinaus.

Mit StartUpSecure fördert das BMBF hoch-innovative Transferprojekte aus der Forschung im Bereich IT-Sicherheit. Bei Cube 5 bekommen Gründungsinteressierte umfassende Beratung von Fachexperten bei der Weiterentwicklung ihrer wissenschaftlichen Idee bis hin zu einem marktreifen Produkt oder einer Dienstleistung.

StartUpSecure fördert die Gründungsteams dabei in zwei Phasen, vom “Proof of Concept” (Phase I) bis zum “Proof of Technology” (Phase II). Der Beantragungsprozess beginnt z.B. mit einem Info- und Orientierungsgespräch mit dem Team von Cube 5.

Im Rahmen der Initiative StartUpConnect fördert das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) Unternehmensgründungen von Studierenden und wissenschaftlichen Mitarbeitenden im Bereich zukünftiger Kommunikationssysteme. Einzelvorhaben von Gründungsinteressierten an Hochschulen und außeruniversitären Forschungseinrichtungen werden für bis zu zwölf Monate in Phase 1 und junge Unternehmen in Phase 2 bis zu 24 Monate gefördert.

Das Team von Cube 5 berät und unterstützt deutschlandweit Gründerteams und Startups bei der Antragstellung und begleitet sie während des gesamten Prozesses.

Für eine starke Cybersecurity-Gründungskultur

Unser Partner-Netzwerk

Fragen & Antworten

FAQ

Was bedeutet für euch der Begriff “Startup-Lab” und was bringt mir das alles?

Für uns steht das Cube 5 Startup-Lab sCUBE für die erste Stufe eines lebendigen und dynamischen Ökosystems von IT Sicherheit- und Cybersecurity-Startups. Über bringen wir gründungsinteressierte Studierende und Absolventen bei begeisternden Live-Events zusammen. Dort haben sie die Gelegenheit, sich mit Gleichgesinnten auszutauschen, von Experten zu lernen und die Welt des Unternehmertums zu erkunden. sCUBE bietet dir eine wertvolle Plattform, um Wissen und Fähigkeiten zu erwerben und das Netzwerk zu erweitern, das dir auf deinem Weg als Unternehmer*in helfen kann.

An wen wendet sich sCUBE, das Cube 5 Startup-Lab?

sCUBE richtet sich an Studierende, die ihre ersten Erfahrungen mit dem Entrepreneur's Mindset sammeln und in das ITS-Startup-Ökosystem eintauchen möchten. Unabhängig von deinem Studiengang oder deiner bisherigen Erfahrung im Unternehmertum, wenn du die Leidenschaft und das Interesse hast, neue Ideen zu erkunden und deinen unternehmerischen Geist zu fördern, bist du hier genau richtig!

Wie kann ich mich einbringen und wann ist der richtige Zeitpunkt?

Du kannst dich bei sCUBE einbringen, indem du Kontakt mit Cube 5 aufnimmst und unsere Veranstaltungen und Events besuchst. Der richtige Zeitpunkt ist jetzt! Es gibt keinen "perfekten" Zeitpunkt, um deine unternehmerische Reise zu beginnen. Ob du eine Idee hast, die du weiterentwickeln möchtest, oder einfach nur neugierig auf die Welt des Unternehmertums bist, wir freuen uns, dich bei uns zu begrüßen!

Was sind die nächsten Schritte?

Die nächsten Schritte sind einfach. Besuche unsere Events, um mehr über das Unternehmertum zu lernen und dich mit anderen in der Startup-Szene zu vernetzen. Wenn du spezifische Fragen hast oder eine persönlichere Beratung wünschst, kannst du Cube 5 direkt ansprechen oder einen Termin mit uns vereinbaren.

Ich habe noch weitere Fragen, was jetzt?

Wenn du weitere Fragen hast, zögere bitte nicht, uns zu kontaktieren. Du kannst uns jederzeit eine E-Mail schreiben oder persönlich vorbeikommen. Wir sind hier, um dir zu helfen und dich auf deiner unternehmerischen Reise zu unterstützen.

Du hast weitere Fragen?

Unser Team hilft dir gern!

Friederike Schneider

Leitung Cube 5

Dieter Welfonder

Technologie- und Transfermanager

Vielen Dank für dein Interesse!

Wir werden uns schnellstmöglich bei dir melden.